fbpx

Erblühen in der Krise 2 – Verwurzeln & wachsen

Fühle dich wie ein Baum🌳

Es ist wunderschön, wie die Natur zurzeit erblüht. Diese Farben. Dieser Duft. Diese Heiterkeit. Diese Frische. Diese Fülle. Diese Pracht. Diese Schönheit. Diese ständige, sichere und kontinuierliche Veränderung. Magst du sie?

Es macht einen Unterschied, ob wir uns als einen Teil der Natur sehen und akzeptieren, dass wir wie jedes andere Wesen, Natur sind oder ob wir uns getrennt davon fühlen. Hast du dir schon mal überlegt, warum so viele Yogapositionen Naturnamen haben?

Indem wir uns einen Baum visualisieren und gleichzeitig mit dem Körper einen Baum darstellen, kommen wir in die Verbindung mit dem Baum. Dadurch kommen wir in Verbindung mit der Natur. Dadurch kommen wir wieder in Verbindung mit uns selber. Auf dem Bild (es ist genau drei Jahre alt!) siehst du die Yogaposition des Baumes gemeinsam praktiziert. Dies ist eine schöne Möglichkeit gleichzeitig in die Verbindung und ins Vertrauen mit einem Menschen zu kommen.

Gehe an deinen Lieblingsort. Vielleicht steht dort ein Baum? Stelle dich auf beide Füsse verteile dein Gewicht gleichmässig und beuge leicht deine Knie. Schliesse die Augen und lausche erst auf die äusseren Geräusche, dann auf die Inneren. Spüre deinen Atem in den Bauch und Brustkorb fliessen und fühle, wie er ganz langsam wieder ausströmt. Fühle dich gleichzeitig verwurzelt und getragen sowie leicht und frei.

erblühen

🌳Öffne deine Augen. Gehe in die Position des Baumes und fühle wie du dich mit jeder Ausatmung stärker in der Erde verwurzelst und wie du mit jeder Einatmung wachsen darfst. Öffne mit den Armen deine Baumkrone und fühle, wie du erblühst🌸 – wie Knospen sich öffnen und wunderschöne Blüten oder frische, saftige Blätter zu wachsen beginnen. Indem du mit den Augen den Fokus hältst und gleichzeitig akzeptierst, dass jeder Baum im Winde schaukeln darf, erfühlst du die wahre Qualität des Baumes.

Praktiziere von nun an täglich einen Baum.

Fühlst du den Unterschied? Was bedeutet für dich verwurzeln und wachsen? Lass es mich wissen und kommentiere hier unten👇!

https://www.facebook.com/tatjanameier.ch/photos/a.769870759813130/1946862575447270/?type=3&theater

 

Herzlich, Tatjana🌿🕉️💗

 

P.S. Hast du die drei Tipps aus dem letzten Post bemerkt?

wald